Nataschas Buchtipps

Tippgeber: Unsere Experten für's Kinderbuch


Freitags ist Büchertag bei berlin-familie. Natascha aus der Buchhandlung Schwericke in Lichterfelde stellt jede Woche ein gutes Kinderbuch vor. Sie ist eine von vier gelernten Buchhändlerinnen, die in der Moltkestraße am S-Bahnhof Botanischer Garten Bücher für den Kiez im Angebot haben.

» Weiterlesen: Tippgeber: Unsere Experten für's Kinderbuch

Wer kann schon Winterschlaf halten, wenn draußen so spannende Dinge geschehen? Der Blattfalltag, der Schnee, der Raureif, die zapfige Kälte: der kleine Siebenschläfer will das alles erleben. Deshalb heißt es: unbedingt wachbleiben! Für Kinder ab 5.

Eine Zeitreisegeschichte: Durch mitternächtlichen Spuk lernt Evi das Leben eines Dienstmädchens im Jahr 1814 kennen. Ihre Mission: Sie muss der Tochter des Hauses helfen vor einer arrangierten Hochzeit zu fliehen. Ab 10 Jahre.

Krumpflinge lieben Krumpftee, und der wird aus Schimpfwörtern gemacht. Je schimpf, desto Tee. Können Krumpflinge Weihnachten? Ein Fall für Geheimagent Egon. Für Erstleser.

Eine Weihnachtsgeschichte: Advent, Türchen, Plätzchen – alles geht seinen Gang, hat seinen Platz und strebt dem Höhepunkt entgegen. Doch das Christkind: es kommt nicht. Wurde es aufgehalten? Hatte es einen Unfall? Und was hat der verletzte Schwan damit zu tun? Eine lustige Geschichte für Leute ab 5 über die gesellschaftlichen Werte Freundschaft, Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt.

Wer ist der Papa der Kaulquappe? Wer gehört zu dem Igelbaby? Wundervoll gezeichnete Bilderrätsel für Leute ab 3 Jahren.

Die Tarantel, die tanzt! Den Rattenschwanztanz, Adventskranztanz, Extravaganztanz. Sprachfeuerwerke in Reimform für Leute ab 5.

Berlinerinnen lassen sich nicht einfach einsperren, schon gar nicht von einem dahergelaufenen Riesen. Auch im Berliner Märchenbuch steckt ein Fünkchen Wahrheit. Für Leute ab 5.

Können Tiere lügen? Karsten Brensing erklärt die Kommunikation der Tiere: ihre Sprache, ihre Bewegungen, ihre Gebärden. Wissenschaftlich fundiert, kindgerecht erklärt und mit Erkenntnissen, die auch Erwachsene verblüffen.

Nahezu blind, motorisch unkoordiniert und chronisch müde – es gibt jetzt ein Buch für die anspruchvollste Zielgruppe überhaupt: die Neugeborenen.

Alle Menschen sind behindert. Mal mehr, mal weniger. Die einen immer, die anderen nur manchmal. Lebenswirklichkeit und Vielfalt für Kinder ab 5 Jahre.

Eine außergewöhnliche Reise in die Welt der Klänge. Für alle ab 4, die Musik mögen und näher kennenlernen möchten. Neuerscheinung!

Wie ist es, die Stadt aus der Perspektive eines Kindes zu erleben? Eine Neuerscheinung aus Kanada macht auf irritierende Weise deutlich, wie kleine Menschen sich durch Straßen und Gassen oder zwischen Menschen und Autos bewegen. Eine berührende Erzählung.

Herbstzeit, Erntezeit! Eine Empfehlung für Kinder ab 4 Jahre, die wissen wollen woher ihr Essen kommt.

Spuren erzählen eine Geschichte: Spuren von kleinen Füßen im Kinderzimmer, von Hausschuhen im Bad oder von Hundespuren im Schnee. Ein geheimnisvoller Spaziergang für phantasievolle Kinder ab 3 Jahren.

Es sind Sommerferien in Schweden. Die zukünftige Drittklässlerin Maja geht wie fast jeden Tag ihrer Lieblingsbeschäftigung nach und stromert durch den Wald. Hier begegnet sie dem seltsamsten Jungen, den sie je gesehen hat. Eine lustige Abenteuergeschichte für Kinder ab 7 Jahre.

Anton lebt in einem Lieblingsbuch. Anton, und natürlich das Buch, wird geliebt, weil es so toll und so anders ist als sein Besitzer. Eines Tages landet der unentbehrliche Schmöker aus Versehen in der Bücherei – und das Bison fällt vor Schreck aus dem Buch. In der Bibliothek warten viele Abenteuer – und eine neue Freundin. Eine liebevolle Geschichte über die Beziehung zum Lieblingsbuch für Kinder ab 7 Jahre.